Jugendförderung wird bei uns GROSS geschrieben

Gerade in der heutigen Zeit, wo bei Kindern und Jugendlichen der Terminkalender durch Schule und andere Aktivitäten immer voller wird, ist es wichtig, dass genügend Freizeit für Bewegung übrig bleibt. Gemeint ist hiermit aber nicht "Pokemon Go", sondern eine Sportart, wo nebenbei soziale Kontakte und Freundeskreise gefördert und gepflegt werden können. Hierfür ist Tennis eine geeignete Sportart, die sich bestens empfiehlt und später bis ins hohe Alter betrieben werden kann. Für das Erlernen steht die Tennisschule Breitenfeld mit ausgebildeten Trainern zur Verfügung.